23 Oktober 2017

Verschönerungsverein setzt sich für Artenvielfalt ein

Übersicht News und Aktuelles

Verschönerungsverein setzt sich für Artenvielfalt ein

Nachdem das alte Ortseingangsschild von Krunkel durch ein neues ersetzt wurde, war man der einhelligen Meinung, dieses nicht zu vernichten, sondern es zu einem Insektenhotel umzubauen. Dank der Hilfe von Bruno Oswald entstand dann der genaue Bauplan.

Das Insektenhotel soll vielen einheimischen Bienen, Hummeln, Wespen, Käfern, Fliegen und Schmetterlingen als geeignete Unterkunft dienen. Für die verschiedenen Röhren und Gänge wurden die Materialen wie Zweige, Hartholzstücke, Strohhalme, Heu usw. zusammengetragen und es entstand aus dem alten Ortseingangsschild ein schönes Insektenhotel.

Dieses wurde von Berni Hecken, Udo Hoppen und Bruno Oswald auf der Krunkler Streuobstwiese aufgestellt und wird dort vielen tierischen Bewohnern eine Heimat sein.

(Text: Christa Schmidt)