20 März 2017

Waldweihnacht hilft Leben retten

Übersicht News und Aktuelles

Waldweihnacht hilft Leben retten

Die Stefan-Morsch-Stiftung (SMS) betreibt die erste deutsche Datei für Knochenmark- und Stammzellspender mit der Hauptaufgabe Menschen zu werben, sich als Spender registrieren zu lassen.

Vor einigen Tagen besuchten Vorstandsmitglieder des Verschönerungsverein Krunkel-Epgert die Stiftung in Birkenfeld, um sich über deren Arbeit zu informieren. Doch die Vertreter des Vereins kamen nicht mit leeren Händen. Sie übergaben Stiftungsgründer Emil Morsch einen Scheck in Höhe von 500 Euro, um das Engagement der Stiftung für Leukämie- und Tumorkranke zu unterstützen. Die stolze Summe wurde auf dem 2. Waldweihnachtsmarkt erwirtschaftet und hilft nun dabei Menschen, die an Blutkrebs leiden, eine Chance auf Leben zu schenken.

Hier geht´s zum Beitrag auf der Seite der Stefan-Morsch-Stiftung.