08 Juni 2015

Hundetoiletten in der Ortsgemeinde aufgestellt

Übersicht News und Aktuelles

Hundetoiletten in der Ortsgemeinde aufgestellt

Leider kommt es auch in unserer Gemeinde immer wieder zu Problemen mit Hunden bzw. richtiger gesagt zu Problemen mit Hundehaltern. Bürger fühlen sich belästigt durch Hundekot, freilaufende Vierbeiner und übermäßige Lärmbelästigung durch Hunde.

Speziell Hundekot ist nicht nur für Bürger und Gemeindearbeiter gleichermaßen ein Ärgernis, für Kinder und andere Tiere stellt er sogar eine ernst zu nehmende Gesundheitsgefährdung dar.
Aus diesem Grund appelliert die Ortsgemeinde an dieser Stelle noch einmal an das Verantwortungsbewusstsein aller Hundehalter: Bitte sorgen Sie dafür, das Ihr Hund seine Notdurft weder auf öffentlichen Wegen, in Grün- und Erholungsanlagen, noch in fremden Vorgärten verrichtet. Sollte dieses dennoch der Fall sein, ist diese schnellstmöglich zu beseitigen und entsprechend zu entsorgen.

Um die Hundehalter dabei zu unterstützen, wurden in dieser Woche in Krunkel und Epgert insgesamt vier Hundetoiletten aufgestellt. Diese bestehen aus einem Tütenspender zum Aufheben und Einpacken des Hundekots und einem Abfalleimer für das anschließende Entsorgen der Tüten.

Die Hundetoiletten stehen an folgenden Standorten:
- in der Verlängerung der Badstraße auf dem Fußweg zur Mehrzweckhalle,
- in der Verlängerung der Hohlstraße in Richtung Industriegebiet Krunkel,
- in der Verlängerung der Poststraße Richtung Obersteinebach und
- in der Verlängerung des Fichtenwegs Richtung Obersteinebach.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok